Weihnachtliches Weilheim lädt zum Markttreiben

Christkindlmarkt und Hüttenzauber laden zum Verweilen

Von Bianca R. Heigl

Weilheim – Auch heuer lädt Weilheim zum Christkindlmarkt und Hüttenzauber ein. Von Donnerstag, 07. bis Sonntag, 10. Dezember 2017 findet der traditionsreiche Christkindlmarkt auf dem Marien- und Reinhard-Schmid-Platz statt. Der Hüttenzauber in der Schmiedstraße beginnt bereits am 17. November.

Wenn am 07. Dezember, pünktlich um 10 Uhr, die festlich geschmückten Weihnachtshütten rund um den Christbaum in Weilheims guter Stube öffnen, dürfen sich die Besucher auf ein vielfältiges Angebot freuen. Da warten neben handwerklichen Geschenkartikeln auch Gold- und Silberschmuck, Krippenfiguren, Spielzeug, Glaskunst und vieles mehr. Aber auch die kulinarischen Freuden eines Weihnachtsmarktbummels kommen nicht zu kurz. Feiner Duft von gebrannten Mandeln, heißen Maroni, Früchtebrot oder auch Bratwurst liegt in der Luft. Neu ist heuer die Chocolaterie. Natürlich dürfen auch Glühwein, Kinderpunsch und Jagertee nicht fehlen. Jeden Nachmittag gibt es ein wechselndes Musikprogramm. Auch die ganze Innenstadt hat sich zu diesem Zeitpunkt bereits in festlichen Schmuck gehüllt, sodass man den Marktbummel mit einem Streifzug durch die heimische Geschäftswelt verbinden kann.

Für die kleinen Besucher gibt’s lebende Schafe vor dem Kripperl oder sie besuchen  das Hexenhaus am Christbaum. Am Samstag kommt der Nikolaus samt Kutsche und Engerl und verteilt kleine Geschenke. In der Stadtpfarrkirche ist bereits die etwa 20 Quadratmeter große Krippenlandschaft aufgebaut und kann besichtigt werden. Eine Besonderheit auf bayerischen Weihnachtsmärkten ist die Teilnahme von Besatzungsmitgliedern des Minenjagdbootes „Weilheim“ in der Patenstadt, die den finanziellen Erlös aus dem Verkauf von Glühwein sozialen und karitativen Einrichtungen der Stadt Weilheim spendet. Ebenfalls karitativen Zwecken kommt der Erlös des Standes zugute, den Lions und Rotary gemeinsam betreiben. Und auch Weilheimer Vereine nutzen den Christkindlmarkt, um sich zu präsentieren und mit dem Erlös ihrer Verkäufe die Vereinskasse aufzubessern.

Geöffnet ist der Christkindlmarkt am Donnerstag, 07., Freitag, 08. und Samstag, 09. Dezember von 10.00 bis 20.30 Uhr, sowie am Sonntag, 10. Dezember von 11.00 bis 18.00 Uhr.

(www.weilheim.de)