Weibsbilder Bild 1

Eleganz darf lässig sein…

Der Sommer im Kunst- und Modetreff „Weibsbilder“

 

Dießen – Heiße, sonnige Tage an den Ufern unserer Seen. Laue Sommernächte bei Festivals, Grillpartys und in Freiluft-Restaurants. Ein Aperitivo beim Flanieren über Fußgängerzonen und Strandpromenaden. Oder auch der Weißbier-Frühschoppen mit Blasmusik im Biergarten. Wer zur wärmsten Zeit des Jahres eine „Bella Figura“ machen möchte, kommt an einem Besuch in Petra-Luise Thurners kleinem Juwel an der Dießener Mühlstraße nicht vorbei. Ob leichte Sommermode aus Italien, einzigartige Schmuckstücke von „Anisch de la Cara“ aus Spanien, farbenfrohe Patchröcke von „island flower“ oder bunte Accessoires und Geschenkideen als Urlaubsmitbringsel – ein Besuch bei den „Weibsbildern“ ist immer auch Inspiration! Nicht nur für Frauen…

(Tipp am Rande: Das Schmuckunternehmen „Anisch de la Cara“ unterstützt regelmäßig Hilfsorganisationen und soziale Projekte. Alle Infos: www.anisch.com)