SEESHAUPT-ER-LEBEN – ein Projekt der Initiative „Dorfentwicklung Seeshaupt“

Kennen Sie Seeshaupt? Malerisches Dorf am Südende des Starnberger Sees. Soweit so gut. Künstlerdorf – weiß man vielleicht auch noch. Weiß man mehr?

Ganz bestimmt wird man sehr bald sehr viel mehr über Seeshaupt wissen – denn Seeshaupt stellt sich mit seinen Bewohnern, Gewerbetreibenden, Künstlern, Vereinen, Handwerkern und Dienstleistern am Samstag, den 13. Mai 2017 zur Schau: SEESHAUPT-ER-LEBEN

Was passiert da? Es ist ein „Tag der offenen Türen“. Jeder, der etwas zu zeigen hat, zeigt es. Im ganzen Dorf verteilt finden Aktionen statt, auf eigenen privaten oder gewerblichen Bereichen, auf der Hauptstraße oder am Dampfersteg. Unterhaltsames, Wissenswertes, Musikalisches, Kulinarisches, Handwerkliches, Nützliches…

Konkret? Verkosten Sie Wein, Honig, Schnäpse, Käse oder Kaffee. Informieren Sie sich über Nisthilfen für Bienen, glutenfreies Leben, Fairtrade-Produkte oder Styling und Makeup. Fahren Sie mit einem Aufsitzmäher durch einen Parcours, lernen Sie die Zubereitung der perfekten Soße oder schauen Sie bei der Wurstherstellung zu. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit beim Lach-Yoga, Rolfing oder Energy-Dance und wertvolle Entscheidungshilfen gibt’s bei der Berufungsberatung. Lernen Sie etwas über Segeln oder schauen Sie den Könnern zu.

In Ausstellungen, Diavorträgen und Vernissagen präsentieren sich verschiedene Künstler. Frischen Sie Ihre Kenntnisse über Pannenhilfe auf, kaufen Sie auf dem Trachtenbasar ein, nutzen Sie einen Schuhpflegeservice, prägen Sie Münzen und sehen Sie, was viele Geschäfte hinter ihren „offenen Türen“ zu bieten haben. Auch Musikalisches wird präsentiert.

Fast 80 Teilnehmer sind am Start und freuen sich auf Besucher aus dem näheren und weiteren Umland.

Sie werden staunen, was dieser Ort zu bieten hat!