Wer ist der schnellste Nikolaus?

Startschuss zum 2. Autohaus- Schürer-Nikolauslauf

Dießen- Zusammen mit dem MTV Dießen veranstaltet Johannes Dornhofers Agentur SEC am Sonntag, 08.12.2019 den 2. Autohaus Schürer Nikolauslauf in den Dießener Seeanlagen.

Der 2,5-Kilometer Rundkurs verläuft am Seeufer entlang und der Start/Ziel-Bereich wird wieder am Strandhotel liegen, sodass ohne Wendepunkt gelaufen wird. Die Strecke ist ein Rundkurs, der im 5km-Lauf zweimal und beim 10km-Lauf viermal bewältigt werden muss. Der Schüler- und Kinderlauf sowie der Einsteigerlauf über 2,5 km gehören ebenfalls wieder zum Programm, außerdem erhalten alle Teilnehmer eine Finisher-Medaille bei Zieleinlauf. Geparkt werden kann auch in diesem Jahr wieder am Sportgelände des MTV Dießen, die Nummernausgabe ist in der Vereinsgaststätte „Veranda“ eingerichtet.

Vor Ort bei Start/Ziel werden die Gäste und Läufer mit Glühwein und Kinderpunsch versorgt. Natürlich darf ein Bratwurststand nicht fehlen und auch die „Silberbohne“ bietet wieder Café und Crêpes an. Mit dabei ist auch Stefan „Feni“ Feneberg mit seinem „20km grillwirtschaftlichen Unternehmen“ und versorgt die Teilnehmer und Besucher mit Gebratenem.

Spaß am Rande: Alle Starter erhalten eine Nikolausmütze, die beim Lauf getragen werden darf. Gleichzeitig wird in den drei Hauptklassen über 2,5km, 5km und 10km Dießens schnellster Nikolaus gesucht! Quasi eine Sonderwertung für alle männlichen Sportler, die in Dießen wohnhaft sind. Dafür muss man bei der Anmeldung die Sonderwertung „Dießens schnellster Nikolaus“  anklicken, die eigens von Immobilien Moll aus Dießen unterstützt wird. Die Online Anmeldung ist unter www.sec-sportevents.com frei geschaltet. Am Veranstaltungstag selbst werden Anmeldungen noch bis eine Stunde vor Start angenommen.

(www.sec-sportevents.de)