Monat: Juni 2018

Ambulantes Kinderhospiz München

Jede Menge Leben Die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München „Unser Fokus liegt auf Inklusion, gesellschaftliche Teilhabe und Sicherung des Kindeswohls aller in den betroffenen Familien lebenden Kinder und Jugendlichen.“ (Christine Bronner, Stifterin und geschäftsführender Vorstand)   München – Die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) wurde 2004 von Christine Bronner und ihrem Ehemann aus eigener Betroffenheit heraus gegründet. Um jeden Tag mit Leben zu füllen, schenkt die Stiftung, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensbedrohlichen oder lebensverkürzenden Erkrankung, sowie deren Familien Momente der Sicherheit, Geborgenheit und Normalität. Dank des sehr breiten Angebots an Leistungen und einem großen Netzwerk kann die...

Read More

Neue Muckibude im „Come In“

Willkommen in der Muckibude! Alles fit im Jugendhaus „Come In“ Weilheim – Das Jugendhaus „Come In“ hat seit Frühjahr endlich seinen langersehnten Fitnessraum! Nachdem im letzten Jahr das Mädchenzimmer ganz im Bollywoodstil umgestaltet worden ist, ist in diesem Jahr das Jungszimmer an der Reihe gewesen. „Eine Umfrage unter den BesucherInnen hat ergeben, dass die meisten sich für Sport interessieren und gerne ein paar Fitnessgeräte zum Trainieren hätten“, so Nina Hofmann. Und sportliche Ambitionen wollte das Jugendhaus Team natürlich gerne unterstützen. „Der Raum ist funktional schön eingerichtet, mit Klimmzugstange, Box-Sack, Power Cube, TRX Band, Sprossenwand und viel Equipment, um mit...

Read More

Walk & Talk mit Marika Metz

walk & talk Individuelles Coaching in der Natur Von Sascha Ruck Irsee – „Gibt es etwas Schöneres für einen Menschen, jemanden zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst?“, sagt Marika Metz und weist darauf hin, dass es keine bessere Beschreibung für „walk & talk“ geben kann als dieses Zitat von Marcus Cicero. „In unserer schnelllebigen Zeit verlieren wir doch alle viel zu oft den Kontakt zu uns selbst. Umso wichtiger ist es, immer wieder Oasen der Ruhe und Entspannung zu finden, um die eigenen Bedürfnisse zu spüren, Körper, Geist und Seele zu stärken, in Bewegung...

Read More

Weilheimer Festspiele

Der Besuch der alten Dame Dürrenmatt und Moliére im Festspiel-Endspurt Von Bianca R. Heigl Weilheim – „Der Besuch der alten Dame“, eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt, steht im Oktober auf dem Spielplan der Weilheimer Festspiele. In diesem Stück geht es um die späte Gerechtigkeit für die in jungen Jahren verstoßene, später zu Reichtum gekommene Klara Wäscher alias Claire Zachanassian, die nach der Rückkehr in die alte Heimat ihren früheren Mitbürgern ein irritierendes Angebot macht: eine  Milliardensumme für den Tod Alfred Ills, den Erzeuger ihres verlorenen Kindes. Komisch ist dieses Theaterstück wahrlich nicht. Komisch ist es höchstens im Sinne...

Read More

Menschen auf der Flucht

Menschen auf der Flucht Eindrucksvolle Fotoausstellung im Kunstraum Schwifting Landsberg/Schwifting – Menschen auf der Flucht – hinter diesen Worten verbergen sich die Schicksale von über 65 Millionen Menschen. Denn hinter den Worten und Zahlen stecken Menschen wie du und ich. Die Fotografien dieser Ausstellung gestatten uns einen Einblick in einige der Geschichten von geflüchteten Menschen. Die dreißig eindrucksvollen Tafeln der MAGNUM-PHOTOS-Ausstellung erzählen eine erschütternde Geschichte – die von Flucht und Vertreibung. Wir erfahren etwas darüber, was es heißt, auf der Flucht zu sein, Bedrohung, gesellschaftlicher Umwälzung und Tod zu begegnen und gezwungen zu sein, das eigene Zuhause zu verlassen,...

Read More
  • 1
  • 2

Redaktions- und Anzeigenschluss

Die Jubiläumsausgabe „10 Jahre FreiZeitSchrift“ erscheint am:
17./18.11.2018 !
(Anzeigenschluss: Fr., 19. Oktober)